Umzug
philosophie
projekte
büro
kontakt
impressum
datenschutz

mieterplanung
deutsch
english
representive office telefonica berlin
Gebäudetyp: Büro
Zielstellung: Mieterausbau
Standort: Unter den Linden 26-30, Berlin
BGF: ca. 950 m²
Fertigstellung: 2015
Bauherr: IVG Institutional Funds GmbH
Leistung: Projektsteuerung

In dem Wohn- und Geschäftsgebäude Unter den Linden 26 - 30, Berlin wurde für die geplante Nutzung als representative office für den Mobilfunkanbieter Telefonica, die Büroeinheit der 4. Etage nach den Entwürfen von Gensler Architekten umgebaut. mmrtg|architekten begleiteten die Umbaußnahme als Projektsteurer.

Es arbeiten ca. 24 Personen auf der Fläche an 7 Tagen in der Woche, im 24 Std.-Betrieb. Im Vorderhaus befinden sich der Eingangsbereich sowie die Ausstellungs- und Veranstaltungsbereiche. Die an den Eingangsbereich angrenzenden Besprechungsräume im Seitenflügel haben zum Teil flexible Trennwände und Projektionsflächen erhalten. Im Vorderhaus Unter den Linden 28-30 schließen sich weitere Kommunikationsbereiche und Büroarbeitsplätze an, welche durch Raumteiler separiert sind. Dazu wurden zum Teil bewegliche Glastrennwände eingebaut. Im Seitenflügel schließen sich weitere zum Teil abgetrennte Besprechungsbereiche an.

Die vorangegangene Raumstruktur in der zu Bürozwecken genutzten Einheit bestand aus Zellenbüros mit Mittelfluren und wurden entsprechend umgebaut. Die infrastrukturellen Einrichtungen (WG-Einheiten, Teeküchen, Elektro- und Lagerräume) blieben im Bestand erhalten, wurden jedoch modernisiert.