Umzug
philosophie
projekte
büro
kontakt
impressum
datenschutz

mieterplanung
deutsch
english
neues bauhaus-museum, weimar
Gebäudetyp: Museum
Zielstellung: Neubau - offener 2-phasiger Wettbewerb
Standort: Weimar
Bauherr: Klassik Stiftung Weimar
Leistung: Wettbewerbsbeitrag

Weimar besitzt eine einzigartige Sammlung zur Vorgeschichte, der Geschichte und Nachwirkung des Staatlichen Bauhauses. 1995 konnte ein provisorisches Bauhaus-Museum in dem von Clemens Wenzeslaus Coudray errichteten Gebäude am Theaterplatz eingerichtet werden.
Der Wettbewerb diente dazu, für das neue Bauhaus-Museum und für das städtebauliche Entwicklungspotential des Standorts eine Lösung zu finden. Der Neubau des Bauhaus-Museums Weimar ist Teil des Masterplans ›Kosmos Weimar‹ der Klassik Stiftung Weimar.

Die strahlenförmige Anordnung der „Wegeführung“ im Entwurf von mmrtg|architekten nimmt Bezug auf das Quartier und führt diese im Innenraum des Museums fort. Durch die Ausarbeitung der Achsen im Inneren des Baukörpers werden an gezielt gewählten Punkten Aussichten auf den Asbach Grünzug freigegeben. Die Positionierung auf dem Grundstück gewährleistet eine gute Erreichbarkeit und Sichtbarkeit sowohl von Norden als auch von der Innenstadt kommend.