Umzug
philosophie
projekte
büro
kontakt
impressum
datenschutz

mieterplanung
deutsch
english
gerichtstraße, berlin
Gebäudetyp: Mehrfamilienhaus
Zielstellung: Dachaufstockung
Standort: Gerichtstraße 86, Berlin
BGF: 1.800 m²
Fertigstellung:04_2014
Bauherr: Privat
Leistung: LPH 1-9 gem. HOAI

Das bestehende Wohngebäude stammt aus dem Jahr 1958 und besteht aus einem Kellergeschoß und vier Obergeschoßen. Die Erschließung der 20 Wohneinheiten wird über ein seitlich angeordnetes Treppenhaus und zur Straße hin ausgerichteten Laubengängen organisiert.

Durch eine eingeschossige Aufstockung soll weiterer Wohnraum geschaffen werden. Der Aufbau beinhaltet zwei Wohneinheiten mit jeweils einer Küche, Wohn/Essbereich, Bad und zwei Schlafzimmern. Des Weiteren sind für die Wohneinheiten je zwei Terrassen vorgesehen, die die Wohnqualitäten erhöhen . Die erste Terrasse ist direkt an den Wohn/Essbereich angeschlossen, die zweite ist intern über eine Treppe zu erreichen und ist als Dachterrasse ausgebildet.

Die Aufstockung verhält sich in Ihrer Kubatur und Größe zurückhaltend, um das Erscheinungsbild des Bestandsgebäudes und das des Gesamtensembles nicht zu stören. Die Terrassenflächen sind wie die bestehenden Balkone nach Westen angeordnet und so dimensioniert, dass keine Verschattung für die darunter liegenden Geschosse entsteht.