lehderstraße 113 _berlin

building type:
Mietwohnhaus
objective:
Herstellung von Dachgeschosswohnungen
site:
Lehderstraße 113, Berlin Weissensee
gross floor space:
220 m²
realisation:
2021
client:
privater Bauherr
contract/merit: stage 1-9 according to hoai

Das Mietshaus befindet sich in der Lehderstraße 113, wurde um 1900 erbaut und fällt durch seine bauzeitlich neobarocke Stuckfassade auf.

Mit der Zielstellung zusätzlichen Wohnraum in diesem lebhaften Kiez zu schaffen entwickelten mmrtg|architekten, durch ausgiebige Abstimmungsprozesse mit der Stadtplanung, ein Konzept zur Wiederherstellung der bauzeitlichen Firsthöhe, welche sich in die heterogene Höhenstruktur der Umgebung einfügt. Dem entsprechend wurde der bestehnde Dachstuhl komplett zurückgebaut und gemäß der abgestimmten Höhen wieder neu hergestellt.

Die fertig gestellten Wohnungen überzeugen durch helle, fließende Räume und moderne, natürlich belichtete Bäder. Die offenen Wohnräume wurden durch große südwest- Terrassen in den Aussenraum erweitert. Im Zuge der Umbauarbeiten wurden ebenso die Oberflächen des Treppenraums und der Fassade überarbeitet, so präsentiert sich die Wohnanlage heute in einem eleganten und frischen neuen Farbkonzept von mmrtg|architekten.

modernisation

back